Kontakt
Intraokulare Linsen

Disclaimer:

Augenzentrum Vista Alpina AG und die von dem Augenzentrum Vista Alpina erbrachten Leistungen stehen in keiner rechtlichen oder tatsächlichen Verbindung zur Vista Klinik AG, Laser Vista AG, Vista Klinik Net AG oder Vista Diagnostics AG.

Visp

Vista Alpina 

Augenzentrum

Bahnhofplatz 1a
3930 Visp

T. 027 946 70 00

F. 027 946 70 03

E-mail senden

 

Sprechstunde

Montag - Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 19.30 Uhr

(Dienstags, Mittwochs und Freitags bis 18:00 Uhr)

Samstag:

08.00 - 12.00 Uhr

Termine nach

tel. Vereinbarung

 

Siders

Vista Alpina

Augenzentrum

Rue du Bourg 3
3960 Sierre

T. 027 455 34 04

F. 027 455 34 77

E-mail senden

 

Sprechstunde

Montag:

08.00 - 12.00 Uhr

12.30 - 17.00 Uhr

Dienstag:

07.30 - 12.00 Uhr

12.45 - 17.00 Uhr

Mittwoch:

08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 19.45 Uhr

Donnerstag und Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 17.30 Uhr

Samstag: geschlossen

Termine nach

tel. Vereinbarung

Intraokulare Linsen

 

Intraokulare Linsen werden aus körperverträglichen Polymeren hergestellt. Sie werden anstelle der eigenen Augenlinse im jeweiligen Linsensack implantiert und verbleiben dort dauerhaft.

 

Die Linsen werden stets sehr gut vertragen. Für jeden Patienten wird vor der Operation mit speziellen Messverfahren die richtige Linsenstärke bestimmt. 

Standardlinse
  • Die Linse ermöglicht nach der Operation ist eine klare Sicht.

  • Sie ermöglicht auch eine scharfe Sicht in die Ferne ohne Brille, sofern keine Hornhautverkrümmung vorliegt.

  • Für nahe Distanzen wird weiterhin eine Brille benötigt.

Standardlinse "Plus"

Diese Linse verfügt über einen speziellen Schutzfilter gegen UV-Licht und Teile des Blaulichtes.

Sie schützt zusätzlich die Makula (zentrale Netzhaut/gelber Fleck) gegen schädliche Blaulicht- und UV Strahlen und reduziert darüber hinaus die Blendeempfindlichkeit.

Standardlinse Blaulichtfilter.png
Forsetzung Standardlinse "Plus"

Die weiteren Vorteile:

  • Diese Linse verfügt über eine asphärische Optik, welche eine bessere Sehfähigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen (z. B. Auto fahren nachts) ermöglicht

  • Die Standardlinse "Plus" ist aus einem hydrophoben Material der aktuellsten Generation aufgebaut. Dieses Material verhindert das Auftreten von "Nachstar" und bleibt ein Leben lang glasklar.

  • Bei Patienten, welche sich für eine Standardlinse "Plus" entscheiden, werden zusätzliche Voruntersuchungen durchgeführt, u. a., um eine möglichst genaue Berechnung der Linsenstärke zu vermöglichen.

  • Die zusätzlichen Kosten für diese Linse und den damit verbundenen Voruntersuchungen werden dem Patienten privat in Rechnung gestellt (CHF 190 pro Auge).

Refraktive Premiumlinsen als nachhaltige Alternative zu Standardlinsen

Auch nach der Implantation einer Standardlinse ist das Tragen einer Brille für nahe Distanzen erforderlich - bei vorliegender Hornhautverkrümmung auch für eine scharfe Sicht in die Ferne. Refraktive Premiumlinsen stellen die Alternative zu Standardlinsen dar und ermöglichen Ihnen ein meist brillenfreies Leben. Dies gilt selbst im Falle einer vorliegenden Hornhautverkrümmung. mehr >>>

Entdecken Sie die hochwertige Alternative, die Premiumlinsen!

Ideal bei zusätzlicher Hornhautverkrümmung (-> torische Linsen), die bifokalen Linsen, oder wenn Sie komplett brillenfrei leben wollen (-> multifokale Linsen)

SIWF-ISFM Zertifikat Ophthalmochirurgie Vista Alpina Augenzentrum
Spital Zertifikat Vista Alpina Augenzentrum

Tags: Augenklinik, Augenzentrum, Augenarzt, Grauer Star, Grüner Star, Premium-Linsen, Kontaktlinsen, Laserbehandlung, Dr. Vandekerckhove, Vista Alpina, Visp, Siders, Sierre, Sitten, Sion, Brig, Schielbehandlung, Makuladegeneration, Oberwallis, Wallis, Valais, Berner Oberland, Thun, Spiez, Schweiz, Augenchirurgie, Augenoperationen, Sehen ohne Brille, Orthoptik, Netzhautsprechstunde, Netzhautchirurgie, Lidchirurgie, refraktive Chirurgie, intravitreale Therapie, Fehlsichtigkeiten, Alterssichtigkeit, Augenerkrankungen