1/3
Kontakt
Auge & Erkrankungen

Visp

Vista Alpina 

Augenzentrum

Bahnhofplatz 1a
3930 Visp

T. 027 946 70 00

F. 027 946 70 03

E-mail senden

 

Sprechstunde

Montag - Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 19.30 Uhr

(Dienstags, Mittwochs und Freitags bis 18:00 Uhr)

Samstag:

08.00 - 12.00 Uhr

Termine nach

tel. Vereinbarung

 

Siders

Vista Alpina

Augenzentrum

Rue du Bourg 3
3960 Sierre

T. 027 455 34 04

F. 027 455 34 77

E-mail senden

 

Sprechstunde

Montag und Mittwoch:

08.00 - 17.45 Uhr

(Mittwoch bis 19.45 Uhr)

Dienstag:

07.30 - 12.00 Uhr

12.45 - 19.45 Uhr

Donnerstag und Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 17.30 Uhr

Samstag: geschlossen

Termine nach

tel. Vereinbarung

Das Auge, Vista Alpina Augenklinik Visp

Das Auge

Das Auge, das wichtigste menschliche Sinnesorgan, ist ein "Kügelchen" mit einem Durchmesser von 2 cm. In Zusammenarbeit mit dem Gehirn erlaubt es die visuelle Wahrnehmung. Bereits ab frühem Kindesalter sind Fehlsichtigkeiten, wie z. B. Kurzsichtigkeit, häufig und können den Lebensalltag nachhaltig negativ beeinträchtigen. Mit fortschreitendem Alter treten vermehrt Augenerkrankungen wie Grauer Star, etc. auf. Des Weiteren wird das Auge auch als Spiegel des menschlichen Körpers bezeichnet, welcher zur Frühdiagnose oder zur Verlaufskontrolle von allgemeinen Erkrankungen, wie z. B. Diabetes, dienen kann.

 

Anatomie des Auges >>>

Fehlsichtigkeiten

Fehlsichtigkeiten sind keine Augenkrankheit; vielmehr handelt es sich um eine fehlerhafte Brechungskraft des Auges, wie z. B. bei der Kurz- oder bei der Weitsichtigkeit. Dabei werden die einfallenden Lichtstrahlen nicht punktförmig auf der Netzhaut abgebildet, so dass beim Betrachten ein unscharfes Bild entsteht. Fehlsichtigkeiten werden mittels Brille, Kontaktlinse und heutzutage immer öfter auch mit Hilfe der refraktiven Chirurgie erfolgreich und dauerhaft korrigiert.

 

Mehr >>>

Augenerkrankungen

Mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung des Auges stetig an. Im Alter zwischen 52 und 64 Jahren haben 50% der Bevölkerung einen mehr oder weniger ausgeprägten Grauen Star; manchmal, ohne dabei Sehstörungen zu bemerken. Zwischen 65 und 75 Jahren sind es bereits weit über 90%. Nach Vollendung des 75. Lebensjahres nimmt die Hälfte der Betroffenen Sehbeeinträchtigungen wahr oder wurde bereits operiert. Weitere 20% leiden unter einem fortgeschrittenen Stadium der Altersbedingten Makuladegeneration. 

 

Mehr zu den drei häufigsten Augenerkrankungen >>>

Disclaimer:

Augenzentrum Vista Alpina AG und die von dem Augenzentrum Vista Alpina erbrachten Leistungen stehen in keiner rechtlichen oder tatsächlichen Verbindung zur Vista Klinik AG, Laser Vista AG, Vista Klinik Net AG oder Vista Diagnostics AG.

Tags: Augenklinik, Augenzentrum, Augenarzt, Grauer Star, Grüner Star, Premium-Linsen, Kontaktlinsen, Laserbehandlung, Dr. Vandekerckhove, Vista Alpina, Visp, Siders, Sierre, Sitten, Sion, Brig, Schielbehandlung, Makuladegeneration, Oberwallis, Wallis, Valais, Berner Oberland, Thun, Spiez, Schweiz, Augenchirurgie, Augenoperationen, Sehen ohne Brille, Orthoptik, Netzhautsprechstunde, Netzhautchirurgie, Lidchirurgie, refraktive Chirurgie, intravitreale Therapie, Fehlsichtigkeiten, Alterssichtigkeit, Augenerkrankungen