1/3
Kontakt
Grüner Star Operation

Visp

Vista Alpina 

Augenzentrum

Bahnhofplatz 1a
3930 Visp

T. 027 946 70 00

F. 027 946 70 03

E-mail senden

 

Sprechstunde

Montag - Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 19.30 Uhr

(Dienstags, Mittwochs und Freitags bis 18:00 Uhr)

Samstag:

08.00 - 12.00 Uhr

Termine nach

tel. Vereinbarung

 

Siders

Vista Alpina

Augenzentrum

Rue du Bourg 3
3960 Sierre

T. 027 455 34 04

F. 027 455 34 77

E-mail senden

 

Sprechstunde

Montag und Mittwoch:

08.00 - 17.45 Uhr

(Mittwoch bis 19.45 Uhr)

Dienstag:

07.30 - 12.00 Uhr

12.45 - 19.45 Uhr

Donnerstag und Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 17.30 Uhr

Samstag: geschlossen

Termine nach

tel. Vereinbarung

Grüner Star, Vista Alpina Augenzentrum

Der Augendruck wird im Wesentlichen über das Augenkammerwasser geregelt. Ist der Abfluss des Kammerwassers gestört, oder wird zuviel Kammerwasser gebildet, staut es sich im Augeninneren und der Druck im Auge steigt an. 

 

Bei der Operation wird für das Kammerwasser mittels einer sehr kleinen Öffnung in der Lederhaut ein künstlicher Abflussweg geschaffen. Das Wasser kann in der Folge aus dem Augeninneren abfliessen und sammelt sich unter der Bindehaut. Es entsteht ein so genanntes Filterkissen, wodurch der Abfluss von Kammerwasser aus dem Augeninneren verbessert und der Augendruck gesenkt wird. 

Unmittelbar nach der Operation (einige Tage bis Wochen) sind sehr häufige Kontrollen (oft täglich) notwendig, nicht zuletzt, da der Augendruck postoperativ oftmals zu tief oder zu hoch ist und kleine Korrekturen notwendig werden. Eine stabile Drucksituation mit einem "schönen" Filterkissen stellt sich zumeist nach mehreren Wochen ein.

 

Die Operation wird in lokaler Anästhesie (Betäubung mit Augentropfen) im Operationssaal des Vista Alpina Augenzentrums in Visp durchgeführt. In selten Fällen ist eine stationäre Aufnahme von einigen Tagen notwendig. In diesem Fall arbeiten wir mit dem Inselspital Bern oder der Augenklinik Jules Gonin, Lausanne, zusammen.

XEN Gel Stent - die neue, minimal invasive Alternative zur Tropfentherapie oder zur Glaukom Operation >>>

Disclaimer:

Augenzentrum Vista Alpina AG und die von dem Augenzentrum Vista Alpina erbrachten Leistungen stehen in keiner rechtlichen oder tatsächlichen Verbindung zur Vista Klinik AG, Laser Vista AG, Vista Klinik Net AG oder Vista Diagnostics AG.

Tags: Augenklinik, Augenzentrum, Augenarzt, Grauer Star, Grüner Star, Premium-Linsen, Kontaktlinsen, Laserbehandlung, Dr. Vandekerckhove, Vista Alpina, Visp, Siders, Sierre, Sitten, Sion, Brig, Schielbehandlung, Makuladegeneration, Oberwallis, Wallis, Valais, Berner Oberland, Thun, Spiez, Schweiz, Augenchirurgie, Augenoperationen, Sehen ohne Brille, Orthoptik, Netzhautsprechstunde, Netzhautchirurgie, Lidchirurgie, refraktive Chirurgie, intravitreale Therapie, Fehlsichtigkeiten, Alterssichtigkeit, Augenerkrankungen

Filterkissen nach Glaukomoperation